Brustkorb und die Schläfe   pulsiert.
 
 

7.12.08 01:38


Wir sind vom Mars.

Kennst du diese Verbundenheit, die man spürt, wenn man Fremde sieht und sich gleich denkt, er ist wie man selbst?

Auch wenn es nur Dreads sind, die man gemeinsam hat. Man lächelt sich so tief an. Vom ganzen Herzen. Bestaunt die blinkenden Perlen.. und die langen gepflegten Dreads, und dann fällt einem in dem Moment ein.. man hat irgendwo unbedingt einen Seelenpartner, und vielleicht ist es dieser tolle Typ mit den blonden langen glänzenden Dreads auf dem blauen Rad.

 

Mal was anderes, warum lieben manche Menschen Dreads?
Wie ein kleines süßes Tierchen. Oder wie eine Handtasche für Frauen. Man kriegt richtig Schmetterlinge im Bauch, wenn man an Dreads denkt.

Schon krank. o___O 

14.12.08 21:13


"Ich schwitz, ich verreck und dann will ich euch schreien hören."
19.12.08 23:48


Achtloses, schlampiges, unkorrektes Mädchen. Meine Mutter zeigt mir ihre Verachtung indem sie wild ihren Zeigefinger gegen die Schläfe hämmert.

 

 Auch wenn man alleine in einem dieser jämmerlichen Treppenhäuser neben der U-Bahnhaltestelle sitzt und zerdrückte Katjes Yoghurtgums aus der Tasche fischt, fühlt man sich glücklicher als ich mich hier.

 


22.12.08 21:03




CREDITS: chaste ; yvi ; icon
Gratis bloggen bei
myblog.de