Die Katzen der tauben Frau.

 
 
Ich wache auf.
Die Wohnung in einem sibirischen Soldatenviertel ist altmodisch.
Schwül.
 
 
 
Ich schleich mich zum Balkon mit den alten riesigen Fenstern, Mond.
Zieh mein langes Tshirt runter, fühle mich beobachtet.
 
 
 
 
Drück meine Wange ans Glas, blaues Licht fällt auf mein Gesicht.
Die grünen Laternen zwischen den Bäumen lassen die schwarzen Katzen seltsam erscheinen.
 
 
 
 
 
 
Schiffsgeschaukel.
Mich befriedigt das Gefühl einem Mann beim Essen zuzusehen.
28.2.05 17:13




CREDITS: chaste ; yvi ; icon
Gratis bloggen bei
myblog.de